Bitte beachten Sie, dass wir keine direkten Lieferungen in die Schweiz mehr durchführen können. Alternativ können Sie den Versand über "MeinEinkauf.ch" abwickeln. Hier erfahren Sie alles über die Möglichkeiten von MeinEinkauf.ch

Golf Handschuhe

Um im Golf erfolgreich zu sein, benötigen Sie eine ausgewogene Kombination aus Kraft und Kontrolle. Eine wichtige Rolle, um diese Balance zu erreichen, spielt der richtige Handschuh. Obwohl Sie Golfhandschuhe an beiden Händen tragen können, benötigen Sie nur einen Handschuh für Ihre nicht-dominierende Hand; das bedeutet, wenn Sie Rechtshänder sind, tragen Sie den Golfhandschuh an der linken Hand. Golfhandschuhe helfen Ihnen, den Schläger nicht zu verkrampft zu halten und damit weiter zu schlagen. Sie werden überrascht sein, welchen Unterschied es macht, ob Sie mit oder ohne Handschuh spielen.

Preis

Preis von/bis: 
Kontakt
Stammkundenrabatt
Handschuh Größe
Bestseller
Bestseller
Handschuh Größe
Stammkundenrabatt
Kontakt
Produkte auf dieser Seite wurden mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet basierend auf 52 Bewertungen.
Diese 58 Produkte haben einen Preisbereich von 4.99 EUR bis 109.90 EUR

Kraft und Kontrolle sind zwei entscheidende Elemente, die Ihr Golfspiel beeinflussen und die Materialien, die in Golfhandschuhen verarbeitet werden, helfen Ihnen bei der Kontrolle Ihres Schwunges. Eine Kombination von Cabretta Leder, synthetischem Leder und Textileinsätzen ermöglicht einen rutschsicheren Griff und festigt die Position Ihrer Handgelenke, während Sie Ihre Finger weiterhin frei bewegen können.
Die Vorteile beim Spiel mit Golfhandschuhen machen diese zu einer preiswerten Möglichkeit, Ihr Spiel zu verbessern, vor allem wenn Sie sie hier bei golfmeile.de kaufen.

So finden Sie den passenden Golfhandschuh

Viele Golfer - nicht nur Anfänger - stehen oft vor der Frage: wie finde ich den für mich passenden Golfhandschuh? Wozu brauche ich überhaupt einen Handschuh? Macht der Sinn oder ist es nur ein modisches Detail?

1. Brauche ich überhaupt einen Golfhandschuh?
2. Welches Material sollte ich wählen?
3. Wie kann ich die richtige Größe des Handschuhs ermitteln?

1. Brauche ich überhaupt einen Golfhandschuh?

Auch wenn man grundsätzlich ohne Handschuh spielen kann, so bietet die Nutzung doch einige Vorteile. Der Golfhandschuh wird an der Hand getragen, die in direktem Kontakt zum Schläger steht. Rechtshänder tragen den Handschuh also an der linken Hand, Linkshänder an der rechten Hand. Der Handschuh dient als Übertragungsmedium der Kraft von der Hand auf den Schläger. Der Handschuh absorbiert den sich bildenden Schweiß an den Händen und trägt damit zu mehr Grip bei. Zudem tritt zwischen Hand unsd Schlägergriff bei jedem Schwung Reibung auf, der Handschuh schützt somit vor rauhen Stellen, Hornhaut- und Blasenbildung.

2. Welches Material sollte ich wählen?

Die Anforderungen an einen guten Golfhandschuh sind vielfältig: er soll natürlich angenehm zu tragen sein, Schweiß und Wasser absorbieren, atmungsaktiv sein - kurz: für ein angenehmes Klima im Inneren und damit direkt auf der Haut sorgen. Dazu sollter natürlich möglichst pflegeleicht, langlebig und formstabil sein. Und das bei jedem Wetter!

Die klassische Wahl ist ein Handschuh aus echtem Leder. Oft wird er an stark beanspruchten Stellen mit elastischen Einsätzen aus Synthetik/Mesh ergänzt oder auch mit Locheinsätzen zur besseren Klimatisierung und zur Vermeidung von schwitzigen Händen.

Aber auch andere Materialien können Sinn machen: gerade bei feuchtem Wetter bieten Handschuhe aus Kunstleder-Varianten mehr Griffigkeit als Echtlederhandschuhe. Zudem ist das Trocknungsverhalten besser, es entstehen nicht so schnell Risse im Material.

Für die kalten Monate gibt es zudem Golf-Winterhandschuhe, die dann paarweise getragen werden. Sie sind aus windundurchlässigen und wärmenden Materialien gefertigt.

Zur Pflege: generell sind Golfhandschuhe jeden Materials waschbar. Manche Hersteller werben sogar damit, dass ihre Modelle maschinenwaschbar im Feinwaschprogramm sind. In jedem Fall sollte auf die Verwendung von Weichspüler und chemischen Reinigern verzichtet werden. Waschen Sie die Handschuhe einfach in lauwarmem Wasser im Handwaschbecken aus. Wichtig: legen Sie die Handschuhe zum Trocknen keinesfalls in die Sonne oder auf die Heizung! Das Material wird sonst brüchig und es entstehen Risse. Am besten spannen Sie den gewaschenen Handschuh zum Trocknen auf einen speziell dafür vorgesehenen Handschuhtrockner:

Golfhandschuh Trockner

Hier können Sie den Handschuhtrockner bestellen: Golf-Handschuhtrockner

Spannen Sie Ihren Handschuh generell nach jeder Runde - gerade bei feuchtem Wetter - bis zum völligen Abtrocken auf den Handschuhtrockner, so werden Sie länger Freude an Ihrem Golfhandschuh haben.

3. Wie kann ich die richtige Größe des Handschuhs ermitteln?

Die richtige Größe des für Sie passenden Golfhandschuhs ermitteln Sie ganz einfach mit unserer praktischen Maßschablone. Drucken Sie sich diese aus und legen Sie die Handkante an der Markierung an. Lesen Sie jetzt ganz einfach Ihre Größe an der Mittelfinger-Skala ab:

Maßtabelle Handschuhgroesse

Besonders praktisch sind natürlich die „One Size Fits All“ Golfhandschuhe. Sie haben eine Einheitsgröße und passen sich den Händen perfekt an. Sie ersetzen die Handschuhgrößen von S bis XL, für ganz besonders große Hände gibt es auch noch eine Universal-Maxx Größe.